home > Bodenplattenschalung Thermo-System > Funktionen

    Innovative Schalungselemente
    und Rollladenkästen

    Bodenplattenschalung Thermo-System


      Das System
    Die rekord Bodenplattenschalung Thermo-System:
    1. Die Bodenelemente mit Stufenfalz werden zur kompletten Bodenplatte zusammengefügt
    2. Systemschenkel mit Steckfedern werden aufgesetzt und ineinander gesteckt
    3. System-Winkel und Speedschrauben verbinden die Rand- und Bodenelemente sicher miteinander
    4. Absatzprofil mit Knickschutz; Alternativ auch mit versetztem XPS-Schenkel oder ohne Erhöhung erhältlich


      Das Material
    XPS - Extrudiertes Polystyrol
    XPS von rekord ist ein geschlossenzelliger, harter Dämmstoff aus Polystyrol, FCKW-, HFCKW- und HFKW-frei geschäumt. XPS besitzt besonders gute wärmedämmende Eigenschaften; eine hohe mechanische Belastbarkeit und ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit.
    Belastbarkeit:
    • Top 30 = 300kPa = 30t/m2
    • Top 50 = 500kPa = 50t/m2
    • Top 70 = 700kPa = 70t/m2


      Das Fazit
    Individuelle Bodenplatten in rekord-Zeit!
    Das System aus einfach zu montierenden Komponenten ermöglicht es dem Verarbeiter, individuelle und ungewöhnliche Bauformen zu verwirklichen. Ob mit oder ohne Frostschirm, ob mehrlagiges Verlegen der Bodenplatte, versetzte Anordnung der Systemwinkel - alles ist möglich. Das vor dem Betonieren montierbare Absatzprofil ermöglicht es erstmals beim Einsatz von rekord Bodenplattensystemen eine Abdichtung nach DIN 18195 „auf dem Beton“ auszuführen.