home > Rollladenkästen > Rollladenkasten Thermo-K für verblendete Häuser

    Innovative Schalungselemente
    und Rollladenkästen

    schalen • bewehren • dämmen

    Rollladenkasten Thermo-K für verblendete Häuser


    Material:   XPS (extrudiertes Polystyrol) 35 – 50 mm, WLG 035
         
    Elementlänge:   Auf Länge konfektioniert, max. Baulänge: 6000 mm
         
    Ausstattung:   vorbereitet für den Einsatz in Klinkerbauten
    mit Kopfstück und Pratze sowie 2 Stück 8 mm Schrauben mit Sperrzahnmutter zur Lagerhalterbefestigung.
    Aluminium-Kastenabschlussschiene innen/außen,
    Gurtdurchführung mit Bürstendichtung sowie Kopfstück und Auflageisolierung nach EnEV,
    mit eingelassenen Stabilisatoren,
    30 Jahre Haltbarkeitsgarantie, erfüllt die Anforderungen der Energieeinsparverordnung,
    bestätigt vom FIW, München.
         
    ENEV2001.png logo_FIW.png





    Technische Daten

    Maße und Messergebnisse: Forschungsinstitut für Wärmeschutz e. V.
     Typ Rollladenkasten
     Thermo-K 28  Thermo-K 30
     Thermo-K 34
    Breite 275 mm 295 mm 340 mm
    Höhe 300 mm 300 mm 300 mm
    Schenkel innen
    50 mm 50 mm 50 mm
    Schenkel außen - - -
    Isolierung zur Decke
    50 mm 50 mm 50 mm
    Ballenraum 220 mm
    220 mm 220 mm
    R = m2KW 1,15 1,07 1,07
    U = W/(m2K) 0,76 0,81 0,81
    fRSI Sturz 0,91 0,91 0,91
    Art.-Nr. Kopfstück aus Glasfaser verstärktem Kunststoff
    06041 06040 06042
    Art.-Nr. Kopfstück aus 22 mm Spanplatte 06041H 06040H 06042H
           
    Bestandene Prüfungen/
    eingehaltene Anforderungen
     Thermo-K 28  Thermo-K 30  Thermo-K 34
    Fachgruppe der Hersteller von Rollladenkästen X X X
    Mindestwärmeschutz X X X
    Bauregelliste A, Teil 1, Ausgabe 2004/01 X X X
    Beiblattkonform DIN 4108-2* X X X
    DIN 4108, Beiblatt 2:2004-01 X X X
    Luftschalldämmung (garantiert): > 40 db je nach Ausführung
    *in Verbindung mit Verschluss­deckelsystem nach Herstellerangaben