home > MBA Schalungen > Attika Schalung

    Innovative Schalungselemente
    und Rollladenkästen

    schalen • bewehren • dämmen

    Attika Schalung


    Schenkel   Holzbeton 10 mm, nach DIN EN 634-2 Klasse 1 und DIN EN 634-2 Klasse 2; mit werkseitig aufgetragenem Betonkontakt innen und aussen; integrierter Abstandhalter; 2-fach abgewinkelter, verzinkter Bandstahl; volle Betondeckung nach DIN 1045-1; vollflächiger Betonkontakt des Betons zum Mauerwerk; für alle Mauerwerksarten geeignet; Elemente werden vorgefertigt geliefert
         
    Elementlänge:   2000 mm
         
    Elementbreiten:   115 – 365 mm
         
    Elementhöhen:   150 – 600 mm
         
    Optionen:
    • einseitig / beidseitige XPS-Dämmung
    • Brandschutzklasse A2 (25 % Aufpreis)
    • individuelle. objektbezogene Abmessungen und Ausführungen möglich





    Die rekord MBA Attika Schalung wird bei allen Bauten mit einer Attikaaufkantung (z. B. bei Flachdächern) genutzt. Das Schalungselement wird mit der Schalungsöffnung nach unten auf dem Mauerwerk aufgestellt. Alternativ kann die MBA Attika Schalung mit Original rekord PU-Schaum aufgeklebt oder gemörtelt werden. Eine zusätzliche bauseitige Abstützung, z. B. mit Hilfe eines Kantholzes ist zwingend notwendig.